Rosengarten 3
22880 Wedel
Tel. 04103 86668
Fax 04103 3607
Rezept 04103 8086151
Schutzimpfung
Mo 8 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr
Do 8 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Schutzimpfungen

Externe Links zum Thema "Impfen in der Praxis", (fortlaufend aktualisiert):

Bitte für die Impfung mit dem Wirkstoff von Biontech oder Moderna die folgenden beiden Formulare vollständig ausdrucken, ausfüllen und zum Impftermin mitbringen:

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff

Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff

Bitte für die Impfung mit dem Wirkstoff von Astra Zeneca oder Johnson & Johnson die folgenden beiden Formulare vollständig ausdrucken, ausfüllen und zum Impftermin mitbringen:

Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff

Erwachsenen werden nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) folgende Impfungen angeraten:

  • alle 10 Jahre gegen Tetanus und Diphterie
  • einmalig gegen Keuchhusten (Pertussis)
  • jährlich gegen Grippe (Influenza)
  • einmalig gegen Lungenentzündung (Pneumokokken) ab 60 Jahren
  • zweimalig gegen Gürtelrose (Herpes Zoster) ab 60 Jahren
  • Nachhol-Impfungen bei unvollständigem oder unklarem Impfschutz bei Poliomyelitis und Masern
  • FSME vor Aufenthalt in Risikogebieten
  • Hepatitis A bei Personen mit einem individuell erhöhten Risiko
  • Hepatitis B bei Personen mit einem individuell erhöhten Risiko und unvollständiger Grundimmunisierung in der Kindheit

Bestimmte Impfungen sind vor Reisen oder für besondere Berufsgruppen sinnvoll.
Die Kosten hierfür müssen privat bezahlt werden.